Stundenplan Sommersemester 2018 : Mathematik/Bachelor, 4.Fachsemester

Stand: 23. September 2019            ( siehe   https://www.math.b-tu.de/perl-ks/planung.cgi )

Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
07.30-
09.00
         
09.15-
10.45
Praktikum Computerbasierte Modellierung
VL/PR, HG2.44, Kemm
1.Funktionalanalysis
UE, HG0.19, Harder
2.Theoretische Physik V1 (Mechanik, Quantenmechanik)
UE, LG10/212, Rosenow
  1.Funktionalanalysis
VL, HG2.44, Wachsmuth
2.Funktionentheorie und partielle Differentialgleichungen
VL, HG0.19, Breuß
 
11.30-
13.00
Praktikum Computerbasierte Modellierung
VL/PR, HG2.44, Kemm
1.Theoretische Physik V1 (Mechanik, Quantenmechanik)
VL, LG10/212, Bestehorn
2.Mathematische Statistik
UE, HG2.44, Neureither
Optimierung I
VL, HG0.17, Fügenschuh
  1.Wissenschaftliches Rechnen und Programmierung
UE/PR, HG2.45, Hoeltgen
2.Wissenschaftliches Rechnen und Programmierung
UE/PR, HG3.35, Hoeltgen
13.45-
15.15
1.Funktionentheorie und partielle Differentialgleichungen
VL, HG0.19, Breuß
2.Funktionalanalysis
VL, HG3.45, Wachsmuth
Grundlagen des Wissenschaftlichen Rechnens / Numerik & Simulation / Grundzüge des Wissenschaftlichen Rechnens
VL, HG0.16, Kemm
1.Theoretische Physik V1 (Mechanik, Quantenmechanik)
VL, LG10/212, Bestehorn
2.Mathematische Statistik
VL, HG0.20, Hartmann
Grundlagen des Wissenschaftlichen Rechnens / Numerik & Simulation / Grundzüge des Wissenschaftlichen Rechnens
VL, HG0.20, Kemm
Optimierung I
VL, HG0.18, Fügenschuh
15.30-
17.00
1.Funktionentheorie und partielle Differentialgleichungen
UE, ZHG/HSC, N.N.
2.Mathematische Statistik
VL, HG3.45, Hartmann
1.Optimale Steuerung partieller Differentialgleichungen
SE, HG2.45, Wachsmuth
2.Funktionentheorie und partielle Differentialgleichungen
UE, ZHG/HSB, Spivak
Wissenschaftliches Rechnen und Programmierung
VL, HG0.19, Hoeltgen
1.Funktionentheorie und partielle Differentialgleichungen - Kompaktkurs Gewöhnliche Differentialgleichungen
UE, HG0.19, A.Köhler
2.Grundlagen des Wissenschaftlichen Rechnens / Numerik & Simulation / Grundzüge des Wissenschaftlichen Rechnens
UE, HG0.20, Bähr
 
17.30-
19.00
  Optimierung I
UE, HG0.18, Dikariev
     

Blockveranstaltungen/Veranstaltungen nach Vereinbarung:
131112 Dachsel: Grundlagen des Wissenschaftlichen Rechnens / Numerik & Simulation / Grundzüge des Wissenschaftlichen Rechnens

VL = Vorlesung,   UE = Übung,  PS = Proseminar,   SE = Seminar,  OS = Oberseminar,   KO = Konsultation,  PR = Praktikum,   KOL = Kolloquium,   TU = Tutorium



BTU Cottbus   |   Fakultät 1   |   zurück   Bitte im Querformat drucken!